Deutsch

bernd02Mein Name ist Bernd Kestler, ich bin Deutscher und lebe seit 1998 in Japan. Aufgewachsen bin ich in der Nähe von Frankfurt, in Niddatal-Assenheim. Nach einem Studium der Regionalwissenschaften “Modernes Japan” fand ich meine erste Anstelllung in Tokyo. Seitdem lebe ich hier.

Schon als ich 12 Jahre alt war, began ich mit dem Stricken. Mittlerweile gebe ich hier in Japan an verschiedenen Schulen Strickunterricht und organisiere Workshops. Mit einer japanischen Importfirma für Handarbeitsbedarf vertreibe ich verschiedene meiner Modelle als Strickset. In diesem Jahr plane ich 2 kleine Bücher.

guinness_cert01Nach dem Tohoku Erdbeben von 2011 gründete ich eine Initative mit dem Namen “Knit for Japan“, um den Erdbebenopfern zu helfen. Angangs durch das Sammeln von Stricksachen, Wolle und Nadeln. Diese stellte ich verschiedenen Notunterkünften zur Verfügung. Danach began ich mit einem Projekt, das mit einem Eintrag bei Guinness World Records endete. Aus der ganzen Welt sammelte ich gehäkelte Vierecke, die zu Decken verarbeitet wurden. Diese wurden dann am 20. September 2014 mit vielen Helfern zu einer Decke von 476,78 qm verhäkelt. Dadurch konnten wir den bestehenden Rekord brechen. Die einzelnen Decken wurden dann an Opfer des Erdbeben verschenkt, die noch immer in Übergangsbehausungen leben.

Ich bin jeden Tag mehr vom Stricken begeistert. Aus einem Faden und 2 Nadeln eine Mütze, Pulli oder Lampe zu stricken, hat für mich etwas Magisches. Ich würde mich sehr freuen, von vielen Strickern und Strickerinnen zu hören. Gerne würde ich einige meiner Modelle auch in Deutschland veröffentlichen oder in einem Workshop vorstellen.

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s